Im Rahmen eines Tagespraktikums geben wir einen groben Überblick über das Berufsfeld. Dies bedeutet, dass sowohl die Arbeiten im Büro begleitet werden, wie zum Beispiel das Gestalten von Trauerkarten oder die Neuanlage von Aufträgen. Weiter vermitteln wir Eindrücke von praktischen Arbeiten wie die Dekoration von Trauerfeiern oder auch die Fertigstellung von Särgen. So ist es möglich zu veranschaulichen, wie breit das Berufsfeld des Bestatters gefächert ist.

Im Rahmen eines Tagespraktikums findet in der Regel kein Kontakt mit Verstorbenen statt.

Bewirb Dich bei Ralf Aschenbroich unter der Rufnummer 02175 890830 oder per Mail unter ralf.aschenbroich@bestattungshaus-schlage.de

 

Sende uns eine Nachricht zu dieser Stelle per E-Mail

3 + 5 = ?