Einträge von Stephanie Müller

Wichtig zu wissen – Sonderurlaub im Todesfall

Stirbt ein naher Verwandter, müssen die Angehörigen viel organisieren. Gerade die jüngere Generation ist aber meist voll berufstätig und gerät neben der Trauer auch noch in Zeitnot. Doch dafür hat der Gesetzgeber Entlastung geschaffen – den Sonderurlaub im Todesfall bzw. die Freistellung mit Lohnfortzahlung. Wie genau die aussieht, ist aber nicht genau geregelt. “Der zur […]

Ukrainekrieg treibt sogar Bestattungspreise in die Höhe

Nun erreichen die Auswirkungen des Ukraine-Krieges auch das Bestatterwesen: An vielen Stellen ist mittlerweile zu hören, dass die steigenden Energiepreise die Kosten für Einäscherungen im Krematorium in die Höhe treiben.  Auch wir stellen diese Entwicklung fest. Auswege gibt es derzeit allerdings wenige – außer anderen Bestattungsformen. Aber diese Entscheidung will gut bedacht sein. Denn auch […]

Dürfen Angehörige eine Urne mit nach Hause nehmen?

Die Zahl der Menschen, die sich nach ihrem Tod einäschern lassen, steigt kontinuierlich. Der Gedanke, dass Angehörige die Urne anschließend daheim aufbewahren wollen, um dem oder der Verstorbenen nahe zu sein, liegt daher gar nicht so fern. Aber ist das in Deutschland eigentlich erlaubt? Klare Antwort: nein Die deutsche Gesetzgebung aber lässt die Umsetzung dieser […]

Trauerblumen und -kränze: Was ist angemessen?

Sie sind der letzte Gruß an die Verstorbenen – Blumen auf einer Beerdigung. Tatsächlich haben sie je nach Sorte sogar eine tiefere Bedeutung. Wir klären auf. Weiß ist oft die dominierende Farbe bei Trauerblumen. Wem das nicht gefällt, kann sich aber auch Gedanken machen, welche Blumenfarbe dem oder der Verstorbenen am besten gefallen hätte. Auch […]

Beerdigungkosten – was tun?

Es ist ein eher unangenehmes, aber nichtsdestotrotz wichtiges Thema: Stirbt ein Angehöriger, entstehen mit der Beerdigung Kosten. Wer aber trägt sie, und vor allem in welcher Höhe? Wer die Kosten grundsätzlich tragen muss, wenn es keine individuellen Regelungen gibt, ist gesetzlich im Bürgerlichen Gesetzbuch festgelegt. In § 1968 heißt es „Der Erbe trägt die Kosten […]

Bestattungskultur im Wandel

Der Schriftsteller Erich Kästner war ein kluger Mann, prägte er doch den Satz „Dass man lebt, ist Zufall; dass man stirbt, ist gewiss.“ Was er zu seiner Zeit wohl noch nicht wusste: Wie sich die Menschen bestatten lassen nach dem sicheren Tod, hat sich in den letzten Jahrzehnten erheblich verändert. In Deutschland sind die Vorschriften, […]

Einladung zu einem ganz besonderen Konzert

Wir freuen uns, bei einem ganz besonderen Projekt der evangelischen Kirchengemeinde Leichlingen dabei zu sein: „Orgel in der Stadt“. Die Gemeinde hat eine neue Truhenorgel und präsentiert sie mitten in der Stadt – an drei Orten, an denen sonst keine Orgel steht, erklingt nun Orgelmusik: mal geistlich, mal weltlich, mal solistisch und mal mit Geige […]

Worte und Taten des Trostes: Was ist richtig?

Stirbt im Freundes- oder Bekanntenkreis ein geliebter Angehöriger, möchten wir gerne für unsere Freunde da sein, ihnen beistehen in der Trauer, ihnen ein paar tröstende Worte sagen. Doch oftmals fällt gerade das besonders schwer. Deshalb haben wir ein paar Ideen zusammengefasst, die in dieser schwierigen Situation helfen könnten. In der Trauer helfen, fällt auch deshalb […]